Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Bei uns können Sie sich für "Willkommen Baby" einschreiben

"Willkommen Baby!“ - das Programm für eine gesunde Schwangerschaft

Frühgeburtsrisiken rechtzeitig erkennen und natürlich entbinden mit zusätzlichen Leistungen der DAK-Gesundheit

Sie erwarten ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Damit während Ihrer Schwangerschaft alles möglichst rund läuft – und Ihr Baby nicht zu früh auf die Welt kommt - können Sie als DAK-Versicherte jetzt ein Paket von zusätzlichen Vorsorgeleistungen in Anspruch nehmen.

Neben der regulären Mutterschaftsvorsorge bieten wir folgende zusätzliche Leistungen für Sie an:

  • zwei zusätzliche Ultraschalluntersuchungen zwischen der 5. und 8. Schwangerschaftswoche sowie zwischen der 33. und 37. Schwangerschaftswoche
  • eine Analyse Ihres individuellen Risikos für eine Frühgeburt, das beispielsweise durch einen Eisenmangel, eine Schilddrüsenhormonstörung oder eine Scheideninfektionen verursacht werden kann
  • eine besonders ausführliche ärztliche Geburtsberatung

Ja zur natürlichen Geburt

Als beste Geburtsmethode gilt die natürliche Geburt – "Willkommen Baby!" unterstützt Sie dabei: Ich als Ihre Frauenärztin kann Ihnen helfen, medizinische und persönliche Aspekte abzuwägen und Ihnen die Zuversicht und Gelassenheit geben, sich für eine natürliche Geburt zu entscheiden. Denn ein Kaiserschnitt ist ein operativer Eingriff, der auch Risiken für Sie und Ihr Kind birgt und daher nur bei gewichtigen medizinischen Gründen durchgeführt werden sollte.

„Willkommen Baby!“: inklusive Gutschein für das BabyCare-Basispaket

Viele Schwangere kennen BabyCare, umfangreiche Informationsmaterialien zu Schwangerschaft und natürlicher Geburt. BabyCare genießt einen guten Ruf und wird vom Berufsverband der Frauenärzte ausdrücklich empfohlen.

Diese Programm ist Versicherten der DAK vorbehalten. Auf Wunsch können die genannten Optinonen als Zusatzleistungen auch von allen anderen Schwangeren in Anspruch genommen werden. Wir beraten Sie gerne!